Lage

Der Kinder­laden befindet sich im Forsthaus, Her­rn­hüttestr. 11.

Das Forsthaus ist ein freis­te­hen­des, zweistöck­iges Haus in Ziegel­stein, in unmit­tel­barer Nähe zum Marien­berg­park. Zusät­zlich ver­fügt das Haus jedoch über ein großes Außen­gelände (ca. 2000 qm) mit altem Baumbe­stand. An das schließt sich ein kleines Wäld­chen an.

Im Haus befinden sich eine weit­ere Kindertagesstätte sowie eine Mit­tags­be­treu­ung der nahe gele­ge­nen Grundschule.

Architek­tur

Das Gebäude stammt aus den 30er Jahren und wurde 2010 umfassend ren­oviert und modernisiert.

Räum­lichkeiten

Fol­gende Räume ste­hen zur Verfügung:

Ein großer Raum zum Spie­len und Essen, mit Hochebene und Höhlen
Bibliothek
Puppenecke
Bühne zum Theaterspielen
Ein Ruhez­im­mer
Küche, Waschraum, 2 Toiletten
ein Tober­aum, der gemein­sam mit den anderen Ein­rich­tun­gen genutzt wird

Auße­nan­lage

Wir haben einen großen Außen­bere­ich mit Holzterrasse, Sand­kas­ten, Hochsitz und Schaukel. Ein Boot und ein Holzhaus laden zu aus­führlichen Rol­len­spie­len ein. Matsch, Schlamm, Blät­ter und Äste wer­den kreativ und sinnlich ver­baut und bespielt. Auf dem befes­tigten Platz vor den Gara­gen werden Ball- und Kreisspiele gespielt. Ein Fuhrpark an Tret- und Rutschautos steht ebenfalls zur Verfügung.

Regelmäßig genutzte Spielflächen außerhalb

Die Kinder sind täglich und bei jedem Wet­ter draußen.

Die Wege am Wald­tag gehen vom Kinder­laden aus durch Ziegel­stein und in den Wald. Oder wir steigen in den Bus und fahren Rich­tung Buchen­bühl. Da die Ein­rich­tung am Rande des Marien­berg­parks liegt, wird dort auch der groß angelegte Spielplatz häu­fig benutzt.

Regelmäßige Besuch­sorte

In der nahegele­ge­nen großen Turn­halle des TuSpo wird im Winterhalbjahr von Oktober bis April wöchentlich geturnt. Im Sommer bieten wir sportliche Aktivitäten im Garten.